Die Stoba in Daten

Eine kleine Reise durch unsere Geschichte

- Mai 1990 Roland Stolle und Hans-Peter & Siegrid Bahr waren Firmengründer und Namensgeber der Stoba
- 17.8.1990 Produktionsbeginn mit Ein- und Zweifarboffsetdruckmaschinen in einer ehemaligen Mähdrescherhalle in Kalkreuth bei Großenhain
- 11.06.1994 Bezug einer neu gebauten Produktionshalle im Gewerbegebiet in Lampertswalde, Kauf einer neuen Vierfarb-Offsetdruckmaschine
- Gründung der Buchbinderei Röderaue Broschüren GmbH am 01.10.1994 unter der Leitung von Hans-Peter Bahr und Albrecht Müller in der ehemaligen Produktionsstätte in Kalkreuth
- Bau einer zweiten und dritten Produktionshalle am Standort im Gewerbegebiet Lampertswalde
- Einweihung der beiden neuen Produktionshallen, Umzug der Röderaue Broschüren GmbH in das neue Areal
- Kauf einer neuen Vierfarb- und Sechsfarb-Offsetdruckmaschine (manroland)
- Übernahme der Geschäftsführertätigkeit durch Uwe Kunze
- Investition in erste Digitaldruckmaschinen (Xerox)
- Kauf einer Fünffarb-Offsetdruckmaschine (manroland) und einer weiteren Digitaldruckmaschine (Xerox)
- Erwerb einer Achtfarben-Offsetdruckmaschine (manroland)
- Kauf von insgesamt 4 Digitaldrucksystemen der Marke Konica Minolta
- Übernahme der Geschäftsführertätigkeit vom altersbedingt ausgeschiedenen Firmengründer Roland Stolle durch Eugen Stamm
1990
1994
1996
1998
2002
2004
2007
2009
2014 - 2019
2018
Menü schließen
Menü schließen